Photovoltaik als Geschäftsmodell -

sichere Einnahmen durch Dachverpachtung

Es gibt zwei Gruppen von Menschen, die von diesem Geschäftsmodell profitieren. Das sind zum einen die Investoren, die auf gepachteten Dächern Photovoltaikanlagen errichten, um anhand der Einspeisevergütung des produzierten Solarstroms möglichst hohe Renditen Ihrer Investition zu generieren, und zum anderen die Verpächter dieser Dächer, die dank großzügiger Pachtzahlungen ohne jeglichen Aufwand lukrative Zusatzeinnahmen erzielen.

Klarzustellen ist: Das Risiko liegt dabei immer beim Investor, da seine Renditen von dem Ertrag der jeweiligen Photovoltaikanlage abhängt. Der Verpächter hingegen sichert sich eine feste Pacht, die unabhängig des produzierten Solarstrom ausgezahlt wird - entweder als Einmalzahlung oder als laufende Pacht für 20 Jahre. Sämtliche Planungs-, Installations- und Betriebskosten (Wartung, Reparaturen) zahlt der Investor - Ihre Einnahmen sind somit sicher.

Die Vorteile für Sie als Verpächter sind nicht zu unterschätzen, denn neben den geldwerten Vorteilen, bringt Ihnen eine "fremde" Photovoltaikanlage auch zahlreiche ideelle Vorteile. Denn auch, wenn Sie die Photovoltaikanlage nicht zu Eigennutzung errichtet haben, so engagieren Sie sich dennoch für den Einsatz von erneuerbaren Energien und setzen somit ein Zeichen für Umweltbewusstsein.  So leisten Sie Ihren Anteil zur Energiewende, verbessern Ihr Image und gewinnen zusätzliche Liquidität für Ihr Unternehmen. Es eröffnen sich Ihnen also auch mit diesem Geschäftsmodell zahlreiche Marketing- und Kundenbindungsmöglichkeiten.

Verpachtung von Freiflächen

Neben der Dachverpachtung gibt es auch die Freiflächenverpachtung, bei der auf gepachteten landwirtschaftlichen Flächen Solarparks errichtet werden. Die Rahmenbedingungen entsprechen der Dachverpachtung - wobei der Vorteil hier im Wesentlichen in den lukrativen Pachteinnahmen liegt.

 

Wenn Sie Besitzer von landwirtschaftlichen Flächen sind, und sich eine solche Verpachtung vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme für weitere Informationen.

Anschrift

RET Renewable Energy Technologies Verwaltungs GmbH
Boschstraße 2
24941 Flensburg

Kontakt

Telefon:  0461 31544-890

Telefax:  0461 31544-891

E-Mail:    info@ret-flensburg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RET Renewable Energy Technologies Verwaltungs GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt